Wohnen im Herzen der Sächsischen Schweiz

Reinhardtsdorf-Schöna ist eine Gemeinde in Sachsen. Sie liegt linkselbisch südöstlich von Bad Schandau im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Reinhardtsdorf ist eine erstmals bereits 1368 erwähnte Gemeinde, mit ehemals vorwiegend landwirtschaftlicher Prägung. Heute liegt der wirtschaftliche Schwerpunkt auf dem Fremdenverkehr.

Es handelt sich um ein gepflegtes historisches Einfamilienhaus in sehr gepflegtem Zustand auf kleinem Grundstück. Das Haus hat einen Keller aus Sandstein, trocken, gesandstrahlt und frisch verfugt. Im Keller befinden sich eine Garage, das Öllager, die Heizung sowie 2 als Lager nutzbare Räume. Einer davon diente früher der Gemeinde Reinhardtsdorf als Arrestzelle.
Es gibt eine Zugang in den Keller von der Giebelseite aus, geschützt vom Balkon.
Im EG sind Küche, Wohnzimmer mit Zugang zum überdachtem Balkon und zwei Bäder, eins mit Dusche und eins mit Wanne. Im OG befinden sich Kinderzimmer und das Schlafzimmer. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut und eignet sich zum lagern von Sachen, die man nicht täglich braucht oder als Wäschetrockenraum. Der Spitzboden hat Fenster in den Giebelseiten.
Fassade und Fenster und Dach sind in einem sehr guten Zustand. Auf dem Dach ist eine gemietete Photovoltaikanlage , der Vertrag muss mit übernommen werden.Neben dem Haus ist ein ca.150m² großes Stück Gartenland von der Gemeinde gepachtet wurden, dieser Vertrag kann übernommen werden. Auf dem gepachtetem Land sind ein Carport, eine Sitzecke und Platz für gärtnerische Aktivitäten. Selbst Hühner kann man halten.

Objekt ID:2021-119
Kaufpreis:130.000,00 EUR
Zimmer:5
Badezimmer:2
Wohnfläche:100,00m²
Grundstücksfläche:80,00m²
Etagen:3
Baujahr:1890
Objektzustand:saniert
Kaufpreis pro m²:1.300 €
Käuferprovision:3,57% Käufercourtage inkl MwSt
Anzahl Carport-Stellplätze:1
Stellplätze:1
Balkone:1
Wohn- und Schlafzimmer:5
Art der Ausstattung:Standard
Stellplatz/Carport Balkon Einbauküche Keller
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Gas
Energieeffizienzklasse:bei Besichtigung